Weinkühlschrank klein

Eine diskrete und angenehme Lösung

 


Kleiner Weinkühlschrank

Als Weinliebhaber muss man weder viel Geld investieren noch eine Menge Platz haben, wenn man einen Weinkühlschrank für Zuhause haben möchte. Ein kleiner Weinkühlschrank bietet die gleichen Vorteile, wie ein großer Weinkühlschrank und lässt sich aufgrund einer Höhe von maximal 90 Zentimetern auch sehr gut in der Küche oder in einem Abstellraum aufbauen. Sie müssen sich aber keine Sorgen machen, dass sie in einem Mini Weinkühlschrank nicht genügend Rot- oder Weißwein aufbewahren können. Auch ein kleiner Weinkühlschrank hat Platz für bis zu 50 Flaschen Wein, wobei dies natürlich ganz abhängig vom Modell ist. Für alle Weinliebhaber, welche eher eine kleinere exklusive Auswahl bevorzugen, ist mit einem Weinkühlschrank mini genauso gesorgt. Hier können Sie sich dann für ein Modell mit Platz für bis zu zwölf Flaschen Wein entscheiden.

Darf es ein freistehender oder eingebauter kleiner Weinkühlschrank sein?

Mini Weinkühlschränke zum Einbauen finden Sie bei uns genauso wie freistehende Modelle. Eingebaute Weinkühlschränke können in einem Schrank oder unter einer Theke installiert werden. Die nach vorne gerichtete Belüftung dieser Versionen ermöglicht es dem Gerät, selbst an engen Stellen zu kühlen.

Diese Geräte sind so konzipiert, dass sie in kleine Räume passen. Eingebaute Weinkühler können Sie auch selbstverständlich freistehend platzieren, wobei die meisten unserer Kunden es bevorzugen, diese etwa in einer Küchentheke zu installieren. So kann sich der eingebaute Mini Weinkühlschrank beispielsweise direkt neben dem regulären Kühlschrank für andere Getränke und Lebensmittel befinden. 

Wein im Mini Weinkühlschrank lagern

Auch wenn wir alle gerne einen Weinkeller zu Hause hätten, hat nicht jeder den Platz oder die finanziellen Mittel, Weine in angebrachter Weise im Keller zu lagern. Ein eigener Weinkeller ist nicht für jeden geeignet, nicht immer machbar und notorisch schwer zu pflegen. Sie können zwar Geld sparen, wenn Sie Wein in Ihrer Speisekammer oder in einem normalen Kühlschrank lagern, aber diese Bedingungen sind nicht optimal, um die Qualität Ihres Weins zu erhalten.

Sie verschwenden keinen Platz in Ihrem Kühlschrank oder an anderen Stellen in Ihrem Haus, wenn Sie sich für einen qualitativ hochwertigen Mini Weinkühlschrank entscheiden. Haben Sie eine große Weinsammlung, ist dies auch eine hervorragende Möglichkeit, den Überblick über Ihren Weinbestand zu behalten und Ihre Sammlung zu organisieren.

Ein Weinkühlschrank mini mit einer oder zwei Temperaturzonen macht es Ihnen möglich, die Lagerung Ihrer Weine individuell zu gestalten und zu organisieren, indem Sie Ihre Rot- und Weißweine durch die Zonen voneinander trennen.

Vorteile von einem Weinkühlschrank mini

Man sagt zwar, dass Wein mit zunehmendem Alter besser wird, aber nur, wenn man Maßnahmen zur Konservierung und zum Schutz ergreift. Die Konservierung von Wein erfordert ideale Langzeitlagerungsbedingungen, wie konstante Temperaturen, geringe Lichteinstrahlung und keine Bewegung oder Erschütterung.

Der Kauf eines älteren Weins ist eine Investition, und ein Weinkühlschrank kann Ihnen helfen, diese Investition zu schützen. Wein kann zwar bei Zimmertemperatur gelagert werden, doch ist dies für eine langfristige Lagerung nicht zu empfehlen. Im Laufe der Jahreszeiten oder sogar innerhalb weniger Tage können sich die Raumtemperaturen drastisch ändern. Dies könnte Ihre Bemühungen um die Weinkonservierung gefährden. Wein sollte bei einer konstanten Temperatur von 7° bis 18° Celsius gelagert werden.

Ein Weinkühlschrank klein ist so gebaut, dass er eine konstante Temperatur hält und keine großen Temperaturschwankungen aufweist, was für die Lagerung von Wein sehr wichtig ist. Ein solcher Weinkühlschrank klein bietet auch feuchtigkeitsregulierende Eigenschaften wie eine dicke Isolierung und UV-geschütztes Glas, um Lichtschäden zu vermeiden. Dies sind Eigenschaften, die Sie in einem Weinregal oder Weinkeller nicht finden werden. Die Kontrolle der Luftfeuchtigkeit ist von entscheidender Bedeutung, da sie verhindert, dass der Korken austrocknet, verschrumpelt und folglich dann Sauerstoff in den Wein gelangen kann.

Wenn Sie Weißwein und Rotwein gleichermaßen mögen, können Sie sich zudem für einen Mini Weinkühlschrank mit zwei Zonen entscheiden. Rotwein benötigt in der Regel eine höhere Temperatur zum Lagern als Weißwein. Zwar ist es möglich die beiden Weinsorten in einem Kühlschrank mit nur einer Temperaturzone aufzubewahren, aber es kann dazu führen, dass man geschmacklich ein wenig Einbuße haben wird. Hierbei hilft Ihnen ein Weinkühlschrank Mini mit zwei Zonen. Jede Zone ermöglicht eine andere Temperatur, sodass alle Liebhaber von Weißwein genauso auf ihre Kosten kommen, wie die Genießer von Rotwein.

\